Beiträge-2020

Den Datenmissbrauch erschweren

Veröffentlicht am

Leider ist es der breiten Bevölkerung und auch einer Vielzahl von Unternehmen kaum möglich, den Missbrauch behördlich erfasster Daten zu verhindern, denken wir beispielsweise nur an die Weiterleitung der Personenregister der Gemeinden an die sehr fragwürdige ARD/ZDF-Gebühreneinzugszentrale (ehemals GEZ) oder an diverse Hacks in die EDV-Systeme von Ämtern. Oftmals ist man aber selber auch noch […]

Beiträge-2020

Zum Stand der künstlicher Intelligenz

Veröffentlicht am

Bereits in den 1980-er Jahren hatte ich mich intensiv mit dem Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI), deren Wesen, Einsatzmöglichkeiten, Stärken und Schwächen befasst. Damals und noch lange Zeit später war in der Öffentlichkeit kaum bekannt, dass sich ausgewählte Spezialisten in der Kybernetik und Informatik ernsthaft mit der Entwicklung von KI-Systemen beschäftigten. Alleine die Leistungsfähigkeit der z.V. […]

Allgemein

Corona-Tracking-App – wehret den Anfängen

Veröffentlicht am

„Freiheit ist die Einsicht in die Notwendigkeit und das Handeln danach“ – in dieser und ähnlicher Form wird von vielen Philosophen und Humanisten der Freiheits-Begriff interpretiert. Es gibt aber auch die Auffassung, dass die Freiheit des Einen dort endet, wo er die Freiheit des Anderen einzuschränken beginnt, und das hat ganz einfach etwas mit Respekt […]

Allgemein

Vorsicht – Filzläuse im Web

Veröffentlicht am

Wer im Internet zu Recherchen unterwegs ist, um mehr und nicht nur einseitige Informationen über unklare gesellschaftliche Prozesse zu erfahren, stößt oftmals recht schnell auf Widersprüchlichkeiten zu den im Mainstream veröffentlichten Informationen. Und interessant wird es dann, wenn man selber diese Widersprüchlichkeiten konkret benennt und aufzuklären versucht – man gerät jetzt zwischen die Mahlsteine und […]

Allgemein

Corona-Tracking-App – meine Bedenken

Veröffentlicht am

Gestern Abend fand ich auf meinem Smartphone plötzlich ein grünes Symbol vor, das mit der gegenwärtigen CORONA-Pademie im Zusammenhang stand. Ich hab’s erst einmal weggedrückt und wollte mich dann heute damit näher befassen, doch das, was ich dann im Web darüber erfahren musste, gefällt mir ganz und gar nicht … Wenngleich für den geneigten Leser […]

Beiträge-2020

Von WINDOWS-7 zu WINDOWS-10 oder … ?

Veröffentlicht am

Bekanntlich endete am 14. Januar 2020 der allgemeine MICROSOFT-Support für das Betriebssystem WINDOWS-7, und das war für so einige meiner Altkunden und privaten Bekanntschaften einmal Anlass, mich auf künftige Alternativen zu befragen … Soviel einmal vorweg: Ich bin seit 1986 in der EDV-Branche tätig und darunter seit Ende 1990 selbstständig. Das erste von mir selber […]

Beiträge-2020

Datensicherung & Datenrettung (14.01.2020)

Veröffentlicht am

Bekanntlich haben Schuster zumeist die schlechtesten Leisten, was bei Autohändlern, Handwerkern und Boutikenbesitzerinnen eventuell etwas anders sein mag, bei mir selber aber eben mal nicht: In der Regel erinnere ich meine Kunden immer wieder an regelmäßige Datensicherungen und nehme diese bei Reparaturen, Wartungen oder Umstellungen vor Ort sicherheitshalber sogar selber vor, zuweilen auch mehrfach im […]

Beiträge-2018

Probleme bei Scanner-Installationen (08.08.2018)

Veröffentlicht am

Als Einrichter und selber auch Nutzer von LINUX-Systemen, die ich aus gutem Grund bereits seit vielen Jahren gegenüber den einschlägigen WINDOWS-Systemen bevorzuge, stehe ich zuweilen auch einmal vor einem etwas kniffligen Problem: Es gibt da nämlich Geräte-Hersteller, die lediglich Treiber für die Betriebssysteme WINDOWS und IOS ausliefern … Nun hatte ich mir jetzt nach 12 […]

Beiträge-2018

Eine weitere Lanze für LINUX …

Veröffentlicht am

Beim „Surfen“ im Web fand ich „zufällig“ einen Beitrag, der wieder einmal meine bereits Jahre langen guten Erfahrungen mit dem Betriebssystem LINUX bestätigt … Gerade um die Jahreswende 2017/2018 hatten mich zwei Kunden mehrmals angefordert, weil sie bei ihrer PC-Nutzung durch WINDOWS-10-Probleme ausgebremst wurden: Bei dem einen Kunden lief eine Web-Anwendung nicht, die bei ihm […]

Beiträge-2018

GOOGLE hört und speichert mit … (14.01.2018)

Veröffentlicht am

Nun gut, davon haben wir bereits seit Jahren gehört und uns angesichts des scheinbaren Aufwandes, hierfür Beweise zu suchen und das Mithören sowie Mitschneiden nachhaltig zu unterbinden, wieder unseren Tagesgeschäften gewidmet. Aber ganz so leicht sollten wir’s uns doch nicht machen, wenn wir tatsächlich einmal die GOOGLE-Mitschnitte unsere Telefonate selber gehört haben … Auf das […]