Vera F. Birkenbihl – Der kleine Weg zum großen Selbst


Ein erfrischender und recht erhellender Vortrag von Vera F. Birkenbihl an der Technischen Universität München (04. November 1993). Auf eine diesbezüglich noch unbedarfte Zuhörerschaft zugeschnitten, erläutert sie sehr verständlich, was eine esoterische Sicht auf die Dinge um uns herum für uns tatsächlich bedeutet, nämlich u.a. herauszufinden, was uns selber und Andere im Innersten zu sichtbaren Handlungen im Außen treibt. In diesem Sinne sollte auch ein jeder Informatiker hinterfragen, welche inneren Kräfte ihn dazu treiben, gewisse EDV-Systeme (mit-) zu entwickeln und einzuführen: Das zuweilen selbstherrliche und übermütige Ego (Selbstbildnis), das uns Glauben macht, solche Systeme immer beherrschen zu können, oder ein unerklärlicher innerer (transzendentaler) Drang, mal zu schauen und fühlen zu wollen, was es mit solchen Systemen auf sich hat … ?