Schlagwort-Archive: Domain-Registrierung

Dummdreiste Rechnungslegung für angebliche Domain-Registrierung (24.09.2015)

Die Dreistigkeit, unbedarften Internet-Teilnehmern, die zumindest über irgendeinen eMail-Account verfügen, einen gewaltigen Schrecken einzujagen, kennt offenbar keine Grenzen: Wir erhielten heute von einem Absender names „info1@deutschedomain.com“ eine Rechnung über 145,60 EUR für eine angebliche Domain-Registrierung über den Zeitraum 2015/2016. Jeder wirkliche Domain-Inhaber kennt die Rechnungslegung seiner Provider (Hosting-Firmen), in der zumindest der Rechnungsempfänger mit kompletter Adresse korrekt angesprochen wird. Eine Domain-Registrierung kostet an sich eigentlich nichts, nur die Domain-Miete ca. 0,99 EUR/Monat, d.h. nicht mehr als 12,- EUR/Jahr. Schaut man sich die ominöse Rechnungslegung und den Absender im Internet noch genauer an, so fallen einem eine Reihe weiterer Unstimmigkeiten auf – also diese Rechnung NICHT bezahlen und besser gleich zerrissen im Papierkorb verschwinden lassen: Rechnung für Domain-Registrierung. Im Übrigen ist diese Abzocke nicht ganz neu, denn in einer Ausgabe des SPIEGEL-ONLINE aus dem Jahre 2001 findet man schon einmal entsprechende Warnhinweise …