Schlagwort-Archive: Vorratsdatenspeicherung

Vorratsdatenspeicherung – Jedes Problem impliziert auch eine Lösung (01.11.2015)

„Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten, sie fliehen vorbei wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen, es bleibet dabei – die Gedanken sind frei.“ (Hoffmann von Fallersleben) – Ist das wirklich so ? Ja – aber es gibt immer noch Leute, die aus einer gewissen Machtposition heraus glauben, den Geist anderer Menschen kontrollieren und manipulieren zu können – und das in einer sogenannten „Demokratie“. Das von der aktuellen Bundesregierung gerade wiederbelebte „Vorratsdatenspeichergesetz 2.0“ zeugt ganz offensichtlich von fehlender Weisheit und dem tatsächlichen Demokratieverständnis der aktuellen Bundesregierung. Wir (zumindest im Osten) haben aber schon ganz andere Zeiten überlebt, in denen man unsere Gedanken auch nicht unterdrücken konnte. So wäre es doch auch einmal vorstellbar, die eigene Internetkommunikation auf Systeme umzustellen, die nahezu nicht kontrollierbar sind, wie z.B.auf dieses – übrigens ein Tipp des Wistleblowers Edward Snowden während der CEBIT 2015 …