Schlagwort-Archive: Datensicherheit

Datensicherheit – The dark Side of the Moon (07.07.2015)

Über das Thema „Datensicherheit“ wird allen Orts immer wieder berichtet, und auch in meinen Beiträgen habe ich mich bereits mehrfach damit befasst. Was die Mehrheit der privaten und gewerblichen Nutzer elektronischer Informationsverarbeitungssysteme betrifft, geht es ihnen um den Schutz vor Belästigungen (z.B. durch Spams), vor Datenverlusten (z.B. durch Viren), vor einem Missbrauch der eigenen EDVA für fremde Zwecke (z.B. durch Fremdsteuerung) oder vor dem Ausspionieren sensibler Daten (z.B. durch Pishing). Unter dem Vorwand einer „vorsorglichen Terrorimusbekämfung“ in einer wirtschaftlich sehr angespannten Zeit sind gewisse Institutionen bemüht, tief in unsere Privatspähre einzudringen, und damit stehen faktisch alle Internet- und Mobilfunkbenützer unter einem sehr üblen Generalverdacht – mehr dazu hier und hier … An dieser Stelle sei einmal eine „Schleife“ zum Vortrag von Prof. Joseph Weizenbaum über die Verantwortung des Informatikers erlaubt – man höre noch einmal ganz genau zu …