Allgemein

Corona-Tracking-App – meine Bedenken

Gestern Abend fand ich auf meinem Smartphone plötzlich ein grünes Symbol vor, das mit der gegenwärtigen CORONA-Pademie im Zusammenhang stand. Ich hab’s erst einmal weggedrückt und wollte mich dann heute damit näher befassen, doch das, was ich dann im Web darüber erfahren musste, gefällt mir ganz und gar nicht …

Wenngleich für den geneigten Leser nicht gleich vermutbar, so bin ich doch bereits seit gut 20 Jahren auch auf dem Gebiet der „alternativen“ Heilkunde tätig und verfüge über eine kleine Praxis, die sich auf die altindische Heilkunde AYURVEDA spezialisiert hat. Um’s kurz zu machen, halte ich aus gutem fachlichen Grund die Hysterie um eine CORONA-Pademie für außerordentlich übertrieben, aber unter dem Druck der öffentlichen Medien und politischer Gewalten werden jegliche berechtigte Kritiken diffamiert, wenn nicht sogar noch mehr – und mit Ängsten lassen sich leichtgläubige Menschen sehr gut manipulieren …

Nun hat man also unter dem Vorwand, Infektionswege besser aufdecken zu können, eine „Corona-Tracking-App“ entwickelt und will sie unter’s Volk bringen. Damit jegliche Zweifel an einer Konformität zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angeblich ausgeräumt werden, hat man diese App für „unbedenklich“ erklären lassen. Mag sein, dass diese App auch nur für den o.g. einzigen Zweck verwendet wird, aber in ihr steckt auch ein bisher nicht offengelegter Algorithmus (Quellcode), der es für gewisse Behörden usw. ungestraft zulässt, einmal auszuspähen, wer denn sich wann mit wem und wo getroffen hat, d.h. diese staatlich abgesegnete App stellt ein lückenloses Bewegungsprofil von Personen bereit, ohne dass man dazu noch bei FACEBOOK oder GOOGLE nachfragen muss. Und damit wird diese App zu einem legitimen Mittel für eine Totalkontrolle der Bevölkerung – es wird leider nicht mehr lange dauern, dass sich unbedarfte Menschen mehr oder weniger freiwillig Mikro-Transponder unter die Haut spritzen lassen möchten …

Seid achtsam und wehret den Anfängen ! Über die Corona-Tracking-App findet man u.a.  hier noch einige Informationen mehr …